Stellenbeschreibung

zur Mitarbeit in unserem Dienstleistungszentrum
Geförderte Beschäftigung im Rahmen des Teilhabechancengesetzes § 16i SGB II

 

Haben Sie Lust bei uns mitzuarbeiten?

Wir bieten Arbeitsplätze im Bereich der Reinigung von Privathaushalten und Institutionen.

 

Das Dienstleistungszentrum (DZ) ist ein Projekt der Kirchlichen Beschäftigungsinitiative e.V. Fürth. In unserem DZ nehmen wir stundenweise Aufträge aus dem privaten und institutionellen Bereich zur Unterstützung im Haushalt bzw. zur Büroreinigung entgegen, bündeln diese in Form von Einsatzplänen, damit die Aufträge von unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ausgeführt werden können. So können wir sozialversicherte Beschäftigungsverhältnisse im Bereich der Hauswirtschaft anbieten.

 

Wir bieten:

  • Sozialversicherte Teilzeitstellen bei einem kirchlichen Träger zwischen 15 und 30 Wochenstunden, selbstverständlich mit gesetzlicher Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, sowie gesetzlicher Unfallversicherung.
  • Tätigkeitsbereich: Reinigungsarbeiten / Haushaltshilfe in Privathaushalten und Institutionen.
  • Sehr flexible tägliche Arbeitszeiten, die zum Beispiel an Kinderbetreuungszeiten angepasst werden können.
  • Bezahlung angelehnt an den Tarif der Diakonie in Bayern, z. Zt. 1.815,84€ brutto Vollzeit (Stundenlohn etwa 10,48€ brutto).
  • Befristung erstmal für 2 Jahre, grundsätzlich ist eine Beschäftigung über die Dauer von 5 Jahren möglich.
  • 30 Tage Urlaub.
  • Einsatzstellen im Privathaushalt oder auch in Institutionen, wobei wir Ihre Vorlieben und Kompetenzen im Bereich der haushaltsnahen Dienstleistungen bestmöglich berücksichtigen.
  • In Absprache mit Ihrem Arbeitsvermittler, bieten wir Ihnen eine vorgeschaltete Qualifizierungsmaßnahme mit einer Dauer von 6 Wochen in Teilzeit an. Eine erfolgreiche Teilnahme bescheinigt Ihnen eine zertifizierte Teilqualifizierung aus dem Berufsbild Hauswirtschafter / Hauswirtschafterin.
  • Sozialpädagogische und hauswirtschaftsfachliche Anleitung.
  • Ein aufgeschlossenes und hilfsbereites Team.

Was Sie mitbringen sollten:

  • Sie putzen einigermaßen gern.
  • Sie sind körperlich soweit fit, den Anforderungen entsprechen zu können.
  • Sie haben Lust auf ein aufgeschlossenes und freundliches Kollegenteam.
  • Sie sind im Arbeitslosengeld II Bezug und erfüllen die Voraussetzungen zur Inanspruchnahme einer Förderung nach §16i SGB II (Teilhabechancengesetz). Dies müssten Sie mit Ihrem Arbeitsvermittler bei Ihrem Jobcenter klären.

Und jetzt freuen wir uns sehr über Ihren Anruf!!!

Kontakt und Information:

mitarbeiten
Kirchl. Beschäftigungsinitiative e.V. Fürth
Kirchenplatz 2
90762 Fürth

Telefon 0911 66019-0

Email info[at]mitarbeiten-fuerth.de