leben erleben orientieren

Drei Jahre „LEO“ haben Spuren hinterlassen…. Aus dieser Zeit resultieren nicht nur eine Vielfalt an Erfahrungen und positiven Ergebnissen, sondern auch - ganz handfest - eine große Menge an unterschiedlichsten handgefertigten Materialien: aus dem ersten Zeitraum stehen die „Big Games“ zur Verfügung, die zum Teil noch in der Mittagsbetreuung im Helene Lange Gymnasium verwendet  und nach wie vor mit Freude benutzt werden. Aus dem zweiten Zeitraum steht für die Kindergärten die „Mini-Kärwa“ bereit und zuletzt das großartige Bühnenbild mit den dazugehörigen Marionetten aus Jim Knopfs Lummerland. Alle Spiele, „Kärwabuden“ und Marionetten wurden von insgesamt 72 LEO Teilnehmenden mit viel Engagement und Liebe zum Detail gefertigt. Wir wollen jetzt die Ergebnisse nutzen, um zum einen eine sinnvolle Beschäftigung für langzeitarbeitslose Menschen, und damit einen realistischen Schritt Richtung Integration in den Arbeitsmarkt anbieten zu können, zum anderen gesellschaftliche Integration durch Teilhabe ermöglichen, indem die Beschäftigten selbst anderen Menschen die Spiele zur Verfügung stellen und in gemeinsamer Aktivität eine besondere Art der Integration und Zustimmung erfahren können.

 

Mit LEO to go bieten wir 12 Teilnehmenden die Möglichkeit, im Rahmen einer Arbeitsgelegenheit die Idee unseres erfolgreichen Projekts LEO fortzusetzen. Die in den drei Jahren“ LEO“ hergestellten Spiele und das Theaterstück „Jim Knopf“ werden in „LEO to go“ erweitert, ausgebessert und ergänzt und an Schulen, Kindergärten etc. erneut präsentiert.

Voraussetzungen:

Sollten Sie im Bezug von Arbeitslosengeld II sein, in Fürth wohnen und Interesse an einer Mitarbeit haben, wenden Sie sich an Ihre Integrationsfachkraft des Jobcenters Fürth-Stadt.

Sollten Sie Interesse an einer Aufführung oder Präsentation der Spiele haben, wenden Sie sich bitte direkt an uns. Wir würden uns freuen, mit Ihnen gemeinsam einen „LEO-Event“ zu planen.

 

Kontakt und Information:

mitarbeiten
Kirchl. Beschäftigungsinitiative e.V. Fürth
Kirchenplatz 2
90762 Fürth

Christian Ludwig: 0911 66019-21

info[at]mitarbeiten-fuerth.de

 

In Kooperation mit

 

Mit Unterstützung von